Stadtverwaltung Wertheim : Ostern lockt erste Gäste in das „Liebliche Taubertal“

annca / Pixabay , Ostern

Tourismusverband stellt Arrangements in einem Heft vor

Die neue Tourismussaison steht vor der Tür und die erste Gästewelle erwartet das „Liebliche Taubertal“ an Ostern und in den Osterferien. Deshalb hat der Tourismusverband in Zusammenarbeit mit seinen Städten und Gemeinden sowie der Hotellerie und Gastronomie ein Arrangement-Heft gestaltet. Darin wurden attraktive Pauschalen und Arrangements für fröhliche Ostertage im „Lieblichen Taubertal“ zusammengefasst.

Im Mittelpunkt stehen Besichtigungsmöglichkeiten und das kulinarische Profil der Ferienlandschaft. Hier hat das „Liebliche Taubertal“ mit seinen regionalen Produkten – beispielsweise dem Grünkern – sowie den edlen Weinen und den tauberfränkischen Bieren viel Schmackhaftes zu bieten.

Ergänzend zu diesen Arrangements können auch die ersten Wanderungen oder Radausfahrten des Frühjahres unternommen werden. „Hier empfehlen wir insbesondere unsere Qualitätsprodukte wie beispielsweise den Fünf-Sterne-Radweg von Rothenburg ob der Tauber bis nach Wertheim oder den Panoramawanderweg von Rothenburg ob der Tauber bis nach Freudenberg“, sagt Geschäftsführer Jochen Müssig weiter. Bei diesen Wanderungen werden wesentliche Teile der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ erobert. Für Outdoor-Aktivisten, die nicht jeden Tag an einem anderen Ort übernachten wollen, empfiehlt der Tourismusverband seine Rundwanderwege und Rundradelrouten.

Die Informationsbroschüre zu Ostern und zu den Fahrrad- und Wanderausfahrten gibt es kostenfrei beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5805 und -5806, Fax 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de.