Tage der offenen Tür in der neuen Wertheimer Feuerwache

Tage der offenen Tür in der neuen Feuerwache

Führungen, Fahrzeug- und Leistungsschau

Stolz und glücklich ist die Freiwillige Feuerwehr Wertheim über ihre neue Feuerwache. Daran soll auch die Bürgerschaft Anteil haben. Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Mai, ist sie jeweils von 10 bis 18 Uhr zur Besichtigung eingeladen. An den beiden Tagen der offenen Tür gibt es Führungen durch den Neubau und eine Fahrzeug- und Leistungsschau der Feuerwehr.

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit konnte die Feuerwehr im Dezember 2015 ihr Interimsdomizil im Reinhardshof verlassen und mit einem beeindruckenden Fahrzeugkonvoi durch die Stadt in die neue Feuerwache am alten Standort zurückkehren. Im Februar fand dann die Indienststellung im Beisein des baden-württembergischen Innenministers statt.

An diesem Wochenende folgen nun die Einweihung mit geladenen Gästen und die Tage der offenen Tür am Samstag und Sonntag. Jeweils von 10 bis 18 Uhr bieten die Aktiven der Feuerwehr Führungen durch das neue Gebäude an. So beeindruckend die Feuerwache schon von außen wirkt, so interessant ist das Innenleben. Beim Rundgang durch die Feuerwache können die Besucher die Abläufe vom ersten Alarm in der Funkzentrale bis zum Ausrücken der Einsatzkräfte nachvollziehen. Die Feuerwache beherbergt auch Schulungsräume, die zentrale Atemschutzwerkstatt des Main-Tauber-Kreises und eine Wäscherei für die Einsatzkleidung. In der sechs Meter hohen Fahrzeughalle reihen sich 15 Stellplätze aneinander. Hier ist die gesamte Fahrzeugflotte der Feuerwehr untergebracht.
Tag der Offenen Tür Feuer Stadtverwaltung Wertheim 05.05.2016
Insgesamt 6,7 Mio. Euro haben die Stadt Wertheim und das Land Baden-Württemberg gemeinsam in die neue Feuerwache investiert. Damit wurden optimale Arbeits- und Einsatzbedingungen für die Freiwillige Feuerwehr geschaffen. Für die Bürgerinnen und Bürger sind die Tage der offenen Tür eine gute Gelegenheit, sich von der Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr zu überzeugen.

Auch für Bewirtung an beiden Tagen ist gesorgt. Es gibt Spezialitäten vom Grill, Weißwurstfrühstück und Kaffee und Kuchen.

Stadtverwaltung Wertheim