Unfall beim Fahrstreifenwechsel / Unfallflucht – Zeugen gesucht / 03.03.2021

not
Polizei im Einsatz

 

Berichte aus dem Hohenlohekreis

Schöntal: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Circa 2.000 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug in Schöntal. Am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, befuhr er mit seinem Gefährt die Kaiserstraße und blieb offensichtlich beim Vorbeifahren an einem am Fahrbahnrand geparkten Skoda Oktavia hängen. Anstatt sich um den Unfallschaden zu kümmern, fuhr der Verursacher mit seinem Fahrzeug davon. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 zu melden.

A6 / Bretzfeld: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Ein Lkw-Fahrer verursachte am Dienstagmorgen einen Unfall auf der Autobahn 6 mit hohem Sachschaden. Gegen 7.45 Uhr befuhr der 46-Jährige mit seiner Sattelzugmaschine die Autobahn in Richtung Heilbronn. Im Bereich Bretzfeld wechselte er mit seinem Laster die Spur um einen anderen Lkw zu überholen. Hierbei überschätzte er scheinbar die Geschwindigkeit des vorausfahrenden Sattelzugs und fuhr auf diesen auf. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016