Unsinnig? Chaos Corona-Regeln mit Karl Lauterbach & Co.

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Karl Lauterbach in der WDR-Sendung "Maischberger" am 10.04.2022, Quelle: Wikipedia.org/Superbass "© Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)"

 

Zu Recht reagierten da die Bundesländer allergisch

Freiburg (ots)

Corona-Regeln: Viel Ansage,wenig Klarheit
Kommentar von Thomas Fricker

Zuweilen wollen Lauterbachs Gedankenblitze nicht recht zu den politischen und wissenschaftlich gestützten Abläufen passen. Erkennbar war das, als der Sozialdemokrat eine vierte Booster-Impfung für alle empfahl und sich damit über die Ständige Impfkommission hinwegsetzte. Erkennbar war das auch, als Lauterbach mit seinem Kabinettskollegen Marco Buschmann von der FDP den Rahmen für die Corona-Regeln im Herbst aushandelte. Die Möglichkeit zur Maskenpflicht im Fall hoher Inzidenzen bei zugleich zahlreichen Ausnahmen – zu Recht reagierten da die Bundesländer allergisch. Sie sollen diese Regeln schließlich umsetzen.

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle : Presseportal.de

 

 

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020