Wertheim-Bestenheid: 9-Jähriger von drei Jugendlichen/jungen Männern angegangen – Dringend Zeugen gesucht

Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

 

Wertheim-Bestenheid: 9-Jähriger von drei Jugendlichen angegangen

Nachdem drei Unbekannte einen 9-Jährigen in Wertheim-Bestenheid körperlich angegangen haben, sucht die Polizei Wertheim nach Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag gegen 10 Uhr im Robert-Bunsen-Weg. Bei dem gesuchten Trio handelte es sich offenbar um Jugendliche beziehungsweise junge Männer im Alter zwischen 16 und 22 Jahren. Nach Aussage des Jungen hatten die Unbekannten ihn festgehalten, geschlagen und beleidigt. Erst als eine unbekannte Zeugin einschritt, ließen die jungen Männer von dem 9-Jährigen ab. Der Junge, der leichte Verletzungen erlitt, beschrieb die Angreifer als schwarz gekleidet und alkoholisiert. Offenbar hatten sie Bierflaschen und eine Flasche mit hochprozentigem Alkohol dabei.

Die Polizei Wertheim bittet Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, darum, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 zu melden.

Insbesondere wird die Frau als wichtige Zeugin gesucht, die dem 9-Jährigen direkt nach der körperlichen Auseinandersetzung half.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Hochwasser Wertheim Altstadt 2003