Wertheim : Gleich 4 Einbrüche in Hotels und Gaststätten – Zeugen gesucht

Archivbild : Polizeieinsatz

 

Unbekannte begingen zwischen Sonntagabend und Montagmorgen Einbrüche in vier Gaststätten- und Hotelbetriebe in Wertheim. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu einem Hotel in der Straße „Mainplatz“. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertsachen und brachen dazu auch Schubladen auf. In einem Restaurant, das sich im gleichen Gebäude befindet, hebelten die Diebe ein Möbelstück auf und entwendeten Bargeld. Auf der Rückseite eines Nachbargebäudes brachen die Unbekannten eine weitere Türe auf und drangen in den Hotelbetrieb ein. Auch hier suchten sie offenbar Bargeld, brachen mehrere Schubladen auf, stahlen eine Kasse und einen Bedienungsgeldbeutel. Die Einbrecher scheiterten aber bei einem weiteren Einbruchsversuch an der Eingangstüre eines Hotels in der Straße „Rechte Tauberstraße“. Hier konnten sie eine zweiflügelige Glasschiebetüre nicht aufbrechen und ließen von der Tat ab. Die Täter konnten in allen Fällen unerkannt entkommen. Ein Tatzusammenhang liegt nahe. Der entstandene Diebstahlsschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Der Sachschaden an aufgebrochenen Türen und Möbelstücken dürfte höher sein. Die Polizei Wertheim bittet unter 09342-91890 um Zeugenhinweise zur Aufklärung der Straftaten.

 

PP Heilbronn