▷ POL-WAF: Oelde. Kontrolle über Auto verloren

Polizei im Einsatz

26.10.2020 – 16:25

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Montag, 26.10.2020 verlor ein 79-Jähriger die Kontrolle über sein Auto als er die Lindenstraße in Oelde in Fahrtrichtung der Straße Zur Axt befuhr. Der Oelder verlor offensichtlich das Bewusstsein, prallte mit dem Pkw gegen einen Baum auf der anderen Fahrbahnseite und blieb vor einem Blumengeschäft stehen. Rettungskräfte kümmerten sich um den Senior und brachten ihn zu weiterer ärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016