Freiheit auf dem Eichelgassenkreuz ? Anwohner und Tierheim Wertheim hilft verletzter Katze

Freiheit auf dem Eichelgassenkreuz ?

Ein mitleidiger Mensch hat ein verletztes Kätzchen, das wild auf dem Eichelgassenkreuz in der Wertheimer Altstadt lebt, vorübergehend bei sich aufgenommen. Der Tierschutzverein Wertheim nahm sich des Kätzchens an und brachte es zum Tierarzt. Die Verletzung am Kopf und der schlimme Abszess über dem Auge wurde mehrmals behandelt. Das Kätzchen braucht noch weiterhin Medikamente, bis es wieder in die „Freiheit“ entlassen werden könnte. Aber der Tierschutzverein bietet an, ein gutes und warmes Plätzchen mit Freigang, ganz nach dem Geschmack der reizenden Schmusekatze zu finden.

Roswitha Banschbach

 

Tierschutzverein Wertheim e.V.
Neue Vockenroter Steige 129
97877 Wertheim

Telefon: 0 93 42 / 14 35
E-Mail: tierheim@tierschutzverein-wertheim.de