POL-NB: Brand von zwei Wohnwagen auf einem Campingplatz

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Mirow (ots)

Am 17.05.2024 brach gegen 23:30 Uhr auf dem Campingplatz 
"Naturcampingplatz am Mössensee" im Landkreis Mecklenburgische 
Seenplatte im Vorzelt eines Dauercampers ein Feuer aus. Die 
63-jährigen Eheleute aus Berlin hielten sich zum Zeitpunkt des 
Ausbruchs bei ihren Stellplatznachbarn auf. Trotz umgehend 
eingeleiteter Löschversuche breiteten sich die Flammen schnell aus, 
sodass am Ende zwei beieinanderstehende Wohnwagen vollständig 
ausbrannten. Es kam  zu keinem Personenschaden. Die Freiwilligen 
Feuerwehren Fleeth, Mirow, Schwarz, Wustrow, Wesenberg und 
Neustrelitz waren mit insgesamt 55 Kameraden im Einsatz. Ursächlich 
für den Brandausbruch ist nach ersten Erkenntnissen ein technischer 
Defekt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000,- EUR.

Im Auftrag

Olaf Haase
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an die jeweils regional und
thematisch zuständige Pressestelle
(Polizeinspektionen Stralsund, Anklam oder Neubrandenburg oder
Polizeipräsidium Neubrandenburg)

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*