„TELEKOM CUP 2015“ Wer holt den ersten Saisontitel? FC Bayern München ?

tpsdave / Pixabay

Sat1

Wer holt den ersten Saisontitel? FC Bayern München, FC Augsburg, der HSV und Gastgeber Borussia Mönchengladbach beim „TELEKOM CUP 2015“ am Sonntag,12. Juli 2014, live in SAT.1 und auf ran.de

Unterföhring (ots) – Fünf Wochen vor dem Bundesligastart ist der „TELEKOM CUP 2015“ für Meister FC Bayern München, Liga-Dino HSV, Gastgeber Borussia Mönchengladbach sowie den FC Augsburg, das Überraschungsteam 2014/2015, am 12. Juli 2015 der erste Härtetest der Saison.

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Erstmals findet die Veranstaltung an einem Tag statt, die vier Begegnungen haben jeweils eine Spiellänge von 45 Minuten. Bei einem Unentschieden geht es direkt ins Elfmeterschießen. Moderator Matthias Killing meldet sich am Sonntag ab 14:45 Uhr aus dem Borussen-Park, kommentiert werden die Begegnungen von Frank Buschmann und Hansi Küpper live in SAT.1. Sämtliche Partien können Fußballfans ebenfalls im Livestream auf www.ran.de verfolgen.

Die Deutsche Telekom veranstaltet dieses Fußball-Event seit 2009 – zum siebten Mal ist auch SAT.1 als übertragender Sender live dabei. Nach dem Titelgewinn 2013 und 2014 kann der FC Bayern München als erste deutsche Mannschaft das Telekom-Cup-Triple gewinnen. Neben den Bayern ist der HSV (Titelträger 2009) zum siebten Mal dabei, Borussia Mönchengladbach ist nach 2013 zum zweiten Mal Gastgeber (dritte Teilnahme insgesamt), der FC Augsburg feiert 2015 neben seiner Europapokal-Premiere auch seine Telekom-Cup-Premiere.

Sonntag, 12.07.2015, Telekom Cup live in SAT.1:

15:00 Uhr Borussia Mönchengladbach – HSV, Kommentator: Hansi Küpper

16:15 Uhr FC Bayern München – FC Augsburg, Kommentator: Frank Buschmann

17:30 Uhr Spiel um Platz 3

18:45 Uhr Finale inkl. Siegerehrung

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH